Startseite

Schwere Jungs verkaufen scharf Gebratenes auf dem Foodtruck und bauen sich im Knast ihren zukünftigen Arbeitsplatz.

Das Projekt - Jetzt entdecken!

Kulinarische Knast-Kost.

Das A&O des Erfolgs unseres Food-Trucks ist das aussergewöhnliche Speise-Konzept. Kulinarische regionale Leckereien gepaart mit modernen BBQ-Witz. Eigens kreierte Saucen, geheime Gewürzmischungen und hochwertige, frische Produkte aus der Region werden zu einem einmaligen Geschmackserlebnis kombiniert, bei denen neben dem Grill auch der Smoker und Beefer zum Einsatz kommen.

Unsere Zielgruppe erwartet ein ungewöhnliches und würzig-kräftiges Produkt. Schnell bei der Ausgabe und einfach in der Handhabe beim Essen sind Wurst & Co immer noch die nachgefragtesten Produkte auf Veranstaltungen. Leckeres Fingerfood ohne Geschirreinsatz und im Stehen zu genießen.

Viele Häftlinge sind bei Haftantritt krank. Schlechte Ernährung, mangelnde Bewegung und oft auch Drogenkonsum sind schuld. Eine Ernährungsumstellung steht bei den meisten Häftlingen an. Diese erlernte Kompetenz soll auch nach der Entlassung weiterhin zum Alltag gehören. Daher wird auch auf dem Truck gesundes, leckeres Essen angeboten.